XML Konfiguration

Aus Wukos Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für ein paar Funktionen ist es notwendig eine Konfiguration als XML-Datei (konfiguration.xml) im Verzeichnis "System" der Dateiliste anzulegen. In diesem Eintrag wird beschrieben was enthalten sein kann.

Fahrtkosten ZWRD-K

Für das Modul ZWRD-K ist es möglich unterschiedliche Varianten der Fahrtkostenabrechnung zu konfigurieren. Eine Variante ist die Konfiguration über eine XML-Datei. Bei einer bestimmten Kilometeranzahl wird ein definierter Betrag gezahlt. Dies lässt sich innerhalb der XML-Konfiguration festlegen.

Beispiel

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!-- Fahrtkosten fuer den ZWRD-K km = Ab dieser Kilometeranzahl gilt der Datensatz euro = Betrag der ab der Kilometerzahl erstattet wird -->
<wukos>
<fahrtkosten>
<distanz km="50" euro="20"></distanz>
<distanz km="100" euro="30"></distanz>
<distanz km="150" euro="40"></distanz>
<distanz km="200" euro="50"></distanz>
<distanz km="250" euro="60"></distanz>
<distanz km="300" euro="70"></distanz>
<distanz km="350" euro="80"></distanz>
<distanz km="400" euro="95"></distanz>
<distanz km="450" euro="105"></distanz>
<distanz km="500" euro="115"></distanz>
<distanz km="550" euro="125"></distanz>
<distanz km="600" euro="140"></distanz>
<distanz km="650" euro="150"></distanz>
<distanz km="700" euro="160"></distanz>
<distanz km="750" euro="175"></distanz>
<distanz km="800" euro="185"></distanz>
<distanz km="850" euro="195"></distanz>
<distanz km="900" euro="205"></distanz>
<distanz km="950" euro="210"></distanz>
<distanz km="1000" euro="215"></distanz>
</fahrtkosten>
</wukos>

Hinweis: Nachträgliche Änderungen der Konfiguration haben Auswirkung auf die Anzeige der Wachtermine beim Personal. Die dort ermittelten Fahrtkostenerstattungen beziehen sich IMMER auf die aktuelle Konfiguration und werden neu berechnet. Auch das PDF zum Wachtermin wird neu gerendert! Ist das Personal bereits abgerechnet, werden sind die Detailinformationen dem SEPA-Journal zu entnehmen.

Aufbau Excel-Dateien

An verschiedenen Stellen ist es möglich XLS-Dateien zu generieren. Bei Bedarf wird diese Funktion erweitert, so dass der Aufbau der Dateien konfiguriert werden kann. Es stehen an dieser Stelle Datenbankfelder zur Verfügung. Berechnete Daten wie z.B. das Kennzeichen "minderjährig" ist über XML nicht als Spalte konfigurierbar.

Personal aus dem Wachbericht

Hier kann eine Zeile mit den Spaltentiteln und den einzutragenden Informationen definiert werden. Sämtliches Personal des Wachberichtes wird dann nach dieser Vorgabe in die XLS-Datei geschrieben. Existiert keine XML-Konfiguration, werden alle Informationen in die XLS-Datei geschrieben.

Beispiel

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!-- Export von Personal aus einem Wachbericht titel = Spaltenüberschrift var = Variable die Eintragen wird -->
<wukos>
<export_xls seite="w_bearbeiten">
<spalte titel="Anrede" var="anrede"></spalte>
<spalte titel="Nachname" var="nachname"></spalte>
<spalte titel="Vorname" var="vorname"></spalte>
<spalte titel="Straße" var="strasse"></spalte>
<spalte titel="PLZ" var="plz"></spalte>
<spalte titel="Ort" var="ort"></spalte>
<spalte titel="Handy" var="mobil"></spalte>
<spalte titel="Gliederung" var="gliederung"></spalte>
<spalte titel="Funktion in diesem Einsatz" var=""></spalte>
<spalte titel="Arbeitgeber" var="flex::Arbeitgeber"></spalte>
<spalte titel="Anspr. AG" var=""></spalte>
<spalte titel="Straße AG" var="flex::Arbeitgeber Strasse"></spalte>
<spalte titel="Ort AG" var="flex::Arbeitgeber Ort"></spalte>
<spalte titel="PLZ AG" var="flex::Arbeitgeber PLZ"></spalte>
<spalte titel="Einsatzbeginn" var="wachbeginn"></spalte>
<spalte titel="Einsatzende" var="wachende"></spalte>
<spalte titel="Letzer Wachtag" var="zwrdk::tag_wachende"></spalte>
<spalte titel="Abreisetag" var="zwrdk::tag_abreise"></spalte>
</export_xls>
</wukos>

Variablen

Die folgenden Variablen sind fest in Wukos enthalten und können immer eingetragen werden. Es ist auch möglich leere Spalten zu erzeugen, um diese später selbst auszufüllen. In diesem Fall ist unter var nichts anzugeben.

nachname 
Nachname der Person.
vorname 
Vorname der Person.
gebdatum 
Geburtsdatum der Person.
strasse 
Straße in der die Person wohnt.
plz 
Postleitzahl des Wohnortes der Person.
ort 
Wohnort der Person.
telefon 
Telefonnummer der Person.
mobil 
Mobilnummer der Person.
email 
E-Mailadresse der Person.
gliederung 
Gliederungsname in der die Person Mitglied ist.
gliederungsnummer 
Nummer der Gliederung in der die Person Mitglied ist.
geschlecht 
Geschlecht der Person (1 = Mann, 2 = Frau)
login 
Anmeldename für Wukos.
id 
Personal-ID
anrede 
Je nach Geschlecht Frau oder Herr.
wachbeginn 
Zeitpunkt wann die Person den Wachdienst begonnen hat.
wachende 
Zeitpunkt wann die Person den Wachdienst beendet hat.

Jeder hat die Möglichkeit noch individuelle Felder für das Personal einzurichten. Diese Felder können ebenfalls in die XML-Datei geschrieben werden. Hierzu ist für die Variable jeweils der Anfang flex:: und der Name des individuellen Feldes anzugeben. Beispiel: flex::Arbeitgeber

Bei Verwendung des Zusatzmoduls ZWRD-K besteht die Möglichkeit, Daten des anwesenden Personals aus dem Wachtermin zu exportieren. Hierzu ist bei den Variablen das Präfix zwrdk:: erfoderlich (z.B. var="zwrdk::tag_wachende").

tag_anreise 
Datum Anreisetag
tag_abreise 
Datum Abreisetag
tag_wachbeginn
Datum des ersten Wachttages
tag_wachende
Datum des letzten Wachtages
funktion
Standard-Funktion im WRD

Aufbau PDF-Dateien

An verschiedenen Stellen ist es möglich PDF-Dateien zu generieren. Bei Bedarf wird diese Funktion erweitert, so dass der Aufbau der Dateien konfiguriert werden kann.

Materiallisten

Hier kann eine Zeile mit den Spaltentiteln und den einzutragenden Informationen definiert werden. Existiert diese Konfiguration nicht wird die PDF mit dem gerade angezeigtem Material mit den Spalten Material, Gruppe, Inventarnummer, Probleme und Zustand erzeugt.

Beispiel

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<!-- Export von Materiallisten titel = Spaltenüberschrift breite = Spaltenbreite. Die Summe der Breiten sollte 175 betragen! var = Variable die Eintragen wird -->
<wukos>
<material_pdf>
<spalte titel="Material" breite="45" var="name"></spalte>
<spalte titel="Gruppe" breite="30" var="gruppe"></spalte>
<spalte titel="Inventarnr." breite="45" var="inventar_daten"></spalte>
<spalte titel="Kaufdatum" breite="25" var="flex::Angeschafft"></spalte>
<spalte titel="Notiz" breite="25" var="flex::Notizen"></spalte>
</material_pdf>
</wukos>

Variablen

Die folgenden Variablen sind fest in Wukos enthalten und können immer eingetragen werden.

name 
Name des Materials
id 
Material-ID
lagerort_id 
Lagerort-ID
Lagerort 
Lagerort als Text
gruppe_id 
ID der Materialgruppe
gruppe 
Name der Materialgruppe
verleih 
Materialverleih möglich (0/1)
nutzer_nachname 
Nachname des festgelegten Nutzers
nutzer_vorname 
Vorname des festgelegten Nutzers
anzahl 
Anzahl der offenen Probleme des Materials
klasse 
Akuteller Zustand (Nutzbar, eingeschränkt nutzbar, nicht nutzbar, ...)
inventar_daten 
Inventarnummer

Jeder hat die Möglichkeit noch individuelle Felder für Material einzurichten. Diese Felder können ebenfalls in die XML-Datei geschrieben werden. Hierzu ist für die Variable jeweils der Anfang flex:: und der Name des individuellen Feldes anzugeben. Beispiel: flex::Angeschafft