Kennwort

Aus Wukos Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeder Benutzer hat sein persönliches Kennwort, über das er sich anmelden kann. Bei der Anlage von Personal kann ein individuelles Kennwort vorgegeben oder durch Wukos automatisch generiert werden. Sein eigenes Kennwort kann jeder unter Mein Konto ändern, aber auch Benutzer, die Personal verwalten dürfen, können im Personalblatt Kennwörter zurücksetzen . In einer Gruppeninstallation ist das Kennwort von einer Person immer identisch!

Sicheres Kennwort

Immer noch werden Kennwörter wie 123456, Kennwort oder ähnliche verwendet. Wukos verlangt aus Sicherheitsgründen das ein Kennwort folgende Kriterien erfüllen muss:

  • Mindestens 6 Zeichen lang
  • Muss Buchstaben enthalten
  • Muss Zahlen enthalten
  • Muss Sonderzeichen enthalten

Ein Kennwort sollte nicht im Browser gespeichert sein und immer nur für eine Webseite/Dienst verwendet werden. Im Internet findet man zahlreiche Tipps wie man komplizierte Kennwörter erstellen kann, die man sich dennoch gut merken kann. Aus dem Satz: "Schneewittchen und die 7 Zwerge!" Kann somit mit das Kennwort "Sud7Z!" werden, was schon den Mindestanforderungen von Wukos entspricht. Weitere Informationen findet man dazu auch im Wikipedia-Artikel. = Aktualisierung des Kennworts = Aus Sicherheitsgründen sollte man sein Kennwort regelmäßig ändern. Nach einem Jahr erinnert Wukos einen erstmalig daran. Sollte das Kennwort dann nicht geändert werden, wird alle 60 Tage erneut erinnert. Ändert man sein Kennwort nicht, wird die Funktion von Wukos in keiner Weise eingeschränkt!

Kennwort vergessen

Sollte jemand sein Kennwort vergessen haben, kannst man dies über die Login-Seite von Wukos zurücksetzen lassen. Dazu ist es erforderlich, dass eine E-Mail in Wukos hinterlegt ist. An die hinterlegte E-Mail wird dann eine Nachricht geschickt, wie das Kennwort innerhalb von 24 Stunden zurückgesetzt werden kann. Man kann sich auch an jemanden mit den Rechten Wachführer, Technische Leitung oder einen Administrator wenden. Diese können ebenfalls das Kennwort für einen zurück setzen. Die Nennung des bisherigen Kennwortes ist nicht möglich, da es im System verschlüsselt abgelegt wird.

Konto gesperrt

Bei zu vielen falschen Eingaben des Kennwortes wird das Benutzerkonto gesperrt. Wie viele fehlerhafte Versuche hierzu notwendig sind und für wie lange das Benutzerkonto gesperrt wird, hängt von der jeweiligen Wukos-Konfiguration ab. Normalerweise sind dies drei Versuche und eine Sperrung von drei Stunden. Dies ist notwendig um sich vor unberechtigten Zugriffen zu schützen. Ist es also erst mal gesperrt hilft nur noch warten oder man wendet sich an jemanden der die Rechte Technische Leitung oder Administrator hat. Auf dem Personalblatt des Benutzer steht dann folgendes: Konto entsperren.png Durch einen Klick auf Konto entsperren wird das Konto wieder entsperrt und man kann sich, wenn man inzwischen sein Kennwort weiß oder es zurück gesetzt hat, anmelden.